Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) kann die FPL auf dessen Ressourcen zurückgreifen.

Informationen über die Ausstattung und das Profil des IPA finden Sie auf der folgenden Seite: 

www.ipa.fraunhofer.de/beschichtung

 

Darüber hinaus ist die FPL mit folgenden anderen Forschungsstellen partnerschaftlich verbunden:

 

Hochschule Esslingen

Institut für Lacke und Farben Magdeburg gGmbH

Universität Paderborn

Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM, Bremen